Search Engine Optimization (SEO) dient dazu, ihr Webangebot in den Suchergebnissen von Google weiter oben anzuzeigen. Gezielte SEO Maßnahmen sorgen nach einer SEO Analyse durch unsere Experten für eine Optimale Suchmaschinenoptimierung.

Hier erklären wir ihnen die SEO Bedeutung wichtiger SEO Begriffe in kurzen und verständlichen Worten. Suchmaschinenoptimierung hat in gewissen Bereichen fast eine eigene Sprache, die man sich mit ein paar Englischkenntnissen zwar oft erschließen kann, die SEARCHEREI bringt die SEO Definition aber schnell und verständlich auf den Punkt.

CTR

Die Click-Through-Rate (CTR) funktioniert analog zu den Klickraten in Marketing. CTR zeigt an, welcher Prozentsatz der Suchenden auf einen bestimmten Eintrag in den Suchergebnissen klickt. Auf Position 1 liegt die CTR durchschnittlich bei 29%, auf Position 2 sind es noch 16% und auf Platz 3 etwa 11%. Platz 10 kann im Schnitt noch 2,5% der Klicks für sich gewinnen.

Die CTR sinkt generell, je mehr Elemente zusätzlich ausgespielt werden. Featured Snippets, Google Ads, Shopping-Empfehlungen nehmen den Fokus von den eigentlichen Suchergebnissen und drücken die CTR um etwa 10%.

Average Position

Die durchschnittliche Position in der Suche. Je kleiner die Zahl, desto besser für SEO. 1 ist das Optimum, dann rankt man in der Suche bei Google auf Seite 1 ganz oben.

Total Impressions

Diese Zahl zeigt an, wie oft Google versucht hat, die eigene Website einem User anzubieten. So kann man erkennen, wie gut Google die Seite versteht. Beispiel: Sind Klicks und Impressions identisch, dann hat Google diesen Artikel angeboten und er wurde jedes Mal geklickt. Besser geht es nicht. Durch SEO Optimierung versucht man möglichst genau an diesen Idealzustand heran zu kommen.

Crawling Budget

Google weist jeder Seite ein bestimmtes Maß an Aufmerksamkeit zu. Pro Tag/Woche/Monat werden dann X-Anfragen an diese Seite geschickt um neue Inhalte zu finden und alte zu überprüfen. Je klarer die Signale durch die SEO Optimierung an Google übermittelt werden, umso weniger wird von diesem Budget verschwendet. So kommen Inhalte schnell in die Suche und werden schnell aktualisiert.